Reiterverein Bettingbühren e.V.

Außenanlagen und erste Turniervorbereitungen

Das Wetter läd mitlerweile auch immer häufiger zur Nutzung der Außenanlagen ein. Das bietet zum einen die Möglichkeit, dass mehrere Reiter zeitgleich arbeiten können, wobei auch hier auf die Personenbegrenzungen zu achten ist. Zum anderen ist durch die Mehrnutzung aber auch ein erhöter Pflegeaufwand vorhanden. Wir möchten jedes Mitglied bitten, die Reitplätze ordnerlich und gepflegt zu hinterlassen. Da wir momentan noch keine gemeinsamen, großen Arbeitsdienste machen können, ist jeder selber ein bisschen in der Verantwortung.

Den Stundenzettel für die Arbeitsstunden 2021 könnt ihr euch hier schon einmal runterladen. Irgenwann wird sich sicher der ein oder andere Arbeitsstunde ergeben.

 Die Turniervorbereitungen laufen und wir freuen uns riesig, dass bei uns in diesem Jahr auch wieder die Kreismeisterschaften ausgetragen werden. Wer noch Ideen für das Turnier oder Interesse daran hat, bei den Vorbereitungen zu helfen, kann er/sie sich gerne an den Vorstand wenden.

Der Brief an die Sponsoren ist verschickt und soll auch hier noch einmal die Vorfreude auf unser Turnier steigern.

 

 Ein paar Worte zur aktuellen Situation

Absagen für Seitabzeichen- und Stangenlehrgang, der Ausfall von "Dressur in fremden Hallen" und das internationale Geschehen, das allen Sorgen macht.

Noch immer leider wir alle unter den aktuellen Bestimmungen zum Thema Corona und dem Herpesvirus in der Pferdewelt. Wir alle müssen zurückstecken, uns einschränken und die alt bewerten Rituale und Tagesabläufe sind fast vergessen.

Doch wollen wir nicht vergessen, dass uns die ganze Situation auch viel Neues gebracht hat, dass wir ohne die Einschränkungen nie ausprobiert hätten. Wir haben uns alle "neu" kennengelernt, uns mehr auf das wesentliche konzentriert und in einigen Bereichen ganz neue Wege eingeschlagen.

Das trifft auch auf unser alljährliches WBO-Turnier zu, das am 11.09.2021 stattfinden soll. Die Vorbereitungen sind angelaufen und wir hoffen, dass unsere Pläne aufgehen und das Turnier dann nicht kurzfrstig abgesagt werden muss.

Wie schon im vergangen Jahr stellen wir uns auf ein etwas anderes Turnier ein. Sicher werden auch im September noch diverse Einschränkungen zu beachten sein, doch wir geben uns bereits jetzt große Mühe, auf alle Gegebenheiten vorbereitet zu sein und euch ein gut organisiertes Konzept bieten zu können.

Jetzt steht erst einmal Ostern vor der Tür und der Frühling ist bereits im Anmarsch, genießt die Zeit mit euren Liebsten und die schönen Farben, die sich in der nächsten Zeit zeigen.

Haltet durch, schaut postitiv in die Zukunft passt auf euch und eure Vierbeiner auf!

 

.................................................